Thursday, 11 December 2014

Auction Sculpture and Works of Art

» reset

Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen
Detailabbildung: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen
Detailabbildung: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen
Detailabbildung: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen
Detailabbildung: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen
Detailabbildung: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen
Detailabbildung: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen
Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen

Lot 186 / Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen

Detail images: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen Detail images: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen Detail images: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen Detail images: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen Detail images: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen Detail images: Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen

186
Paar lebensgroße Karyatiden-Statuen

Höhe der Figuren inkl. Kapitelle: je ca. 168 cm.
Gesamthöhe mit Sockel: ca. 192 cm.
Norditalien/ Tirol, um 1600.

Catalogue price € 40.000 - 60.000 Catalogue price€ 40.000 - 60.000  $ 45,599 - 68,400
£ 35,600 - 53,400
元 312,400 - 468,600
₽ 2,864,400 - 4,296,600

 

Holz, geschnitzt, gefasst und als Gegenstücke gearbeitet. Die beiden männlichen Gestalten jeweils im Kontrapost auf einem modernen, ebonisierten, achteckigen Sockel stehend wiedergegeben. Auf Grund ihrer Attribute sind sie als Herkules mit dem Löwenfell sowie als Hermes mit dem Helm zu identifizieren. Die Körper nackt wiedergegeben, jeweils nur mit einem Lendentuch, das zur Schulter zieht, bzw. mit der Clamis, dem Löwenfell des Herkules bekleidet, dessen Kopffell als Helm dient. Herkules mit krausem Backenbart, Hermes mit kurzem Kinnbart wiedergegeben. Beide Figuren tragen über dem Haupt ein Fruchtkapitell mit der rechten bzw. linken Hand. In den herabgesenkten Händen jeweils ein Griff als Rest des jeweiligen Attributes, Keule bzw. Caduceus. Wenngleich der Kinnbart des Hermes nicht als typisch anzusehen ist, weisen doch die Attribute Flügelhelm (Flügel abgebrochen) und die darunter nur schwer erkennbaren, aber bei genauer Betrachtung offensichtlichen Kugeln (die Äpfel der Hesperiden) die Figur eindeutig als Hermes aus. Die Figuren in Inkarnatfassung, die Kapitelle steingrau gefasst. (990996) (11)


A pair of life-size caryatide sculptures
Height of sculptures including capitals: ca. 168 cm each.
Total height including base: ca. 192 cm.
Northern Italy/ Tyrol, circa 1600.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.