Friday, 28 March 2014

Auction Furniture & Interior

» reset

 Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME
Detailabbildung:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME
Detailabbildung:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME
Detailabbildung:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME
Detailabbildung:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME
Detailabbildung:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME
Detailabbildung:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME
Detailabbildung:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME
 Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME

Lot 919 / Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME

Detail images:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME Detail images:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME Detail images:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME Detail images:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME Detail images:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME Detail images:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME Detail images:  Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt JME

919
Paar imposante Régence-Encoignuren, auf der Zarge gestempelt "JME"

Höhe: 98 cm.
Breite: 77 cm.
Tiefe: 51 cm.
Paris, um 1720.

Catalogue price € 30.000 - 40.000 Catalogue price€ 30.000 - 40.000  $ 33,900 - 45,199
£ 25,500 - 34,000
元 227,400 - 303,200
₽ 2,176,200 - 2,901,600

 

Ausgesuchtes Palisanderfurnier, vergoldete Bronzeapplikationen, teils später. Zweitürig, die Front leicht schwingend. Auf geschweiften und mit einem nach oben ziehenden, kräftigen Akanthusblatt besetzten Beinen. Die Zarge mittig geschweift herab ziehend und ebenfalls mit üppiger Applikation mit Ranken, C-Bögen und Muschelform besetzt. Die schräg gestellten Seiten unter der Deckplatte mit einer äußerst eleganten Karyatidherme besetzt. Die Türen mit einem rechteckigen Rahmen eingefasst, in dessen Zwickel duchbrochen gearbeitete Volutenformen eingestellt sind. Mittig besetzt mit einem prächtigen Trophäenbündel über einer zur Hälfte sichtbaren Rosette. Der in der Front etwas zurückspringende Steg zwischen den Türen unten besetzt mit einer Rocaille aus der stark plastisch geformte, Blüten besetzte Ranken hochziehen. Der Schlüsselbeschlag durchbrochen gearbeitet und mit zwei Vogelköpfen verziert, oberhalb großer Löwenkopf mit herab ziehendem, verschlungenem Fell und Tatzen. Die Deckplatte in rotbraunem, geädertem Marmor. Abgedeckt von der Deckplatte jeweils das Fragment eines alten Transportetiketts. Originale Schlösser. Zwei Schlüssel. Rest. und erg. (961781)


A pair of stately régence encoignures
Height: 98 cm.
Width: 77 cm.
Depth: 51 cm.
Paris, circa 1720.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.