Thursday, 25 September 2014

Auction Some exceptional objects

» reset

 Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber
Detailabbildung:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber
Detailabbildung:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber
Detailabbildung:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber
Detailabbildung:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber
Detailabbildung:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber
 Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber

Lot 192 / Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber

Detail images:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber Detail images:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber Detail images:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber Detail images:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber Detail images:  Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber

192
Paar große Londoner Deckelgefäße aus Silber

Höhe: 41,2 cm.
Gesamtgewicht: ca. 3200 g.
Gepunzt: Lion passant, Londoner Beschau mit date letter „d“ für 1899, Meister „CSH“ für Charles Stuart Harris (ab 1871).
London, 1899.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,779 - 9,040
£ 5,100 - 6,800
元 45,480 - 60,640
₽ 435,240 - 580,320

 

Silber, getrieben, punziert, graviert, teilvergoldet. Über rundem, profiliertem Profilfuß mit Perlbanddekor der kannelierte Schaft den Korpus in umgekehrter Eiform tragend. Dieser mit kanneliertem, poliertem bzw. Akanthusrankenband mit figurgefüllten Kartuschen tragendem, horizontalem Abschnitt. Der polierte Bereich mit bekröntem, graviertem Monogramm. Spulenartiger kannelierter Steckdeckel mit Vasenknauf. Hochgezogene, vegetabile Handhaben. (9820422) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.