Auktion Möbel

» zurücksetzen

Paar große Empire-Kandelaber mit fünf Tüllen
Detailabbildung: Paar große Empire-Kandelaber mit fünf Tüllen
Detailabbildung: Paar große Empire-Kandelaber mit fünf Tüllen
Detailabbildung: Paar große Empire-Kandelaber mit fünf Tüllen
Detailabbildung: Paar große Empire-Kandelaber mit fünf Tüllen
Detailabbildung: Paar große Empire-Kandelaber mit fünf Tüllen

135
Paar große Empire-Kandelaber mit fünf Tüllen

Höhe: 98,5 cm.
Um 1805.

Katalogpreis € 55.000 - 65.000 Katalogpreis€ 55.000 - 65.000  $ 60,500 - 71,500
£ 49,500 - 58,500
元 394,350 - 466,050
₽ 4,581,500 - 5,414,500

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Bronze, patiniert, vergoldet, ziseliert. Über quadratischen Sockeln eingezogenes, hochrechteckiges Postament mit vergoldeten Applikationen. Eingezogene, vergoldete Plinthe mit daraufliegender Weltenkugel, auf der jeweils eine antik gekleidete Figur steht, in deren Händen zwei Muschelschalen liegen und die hinterfangen wird von zwei Flügeln, die aus ihrem Rücken herauswachsen. Der Kopf wird bekrönt durch eine Art Feuerschale, die mit antikischen Motiven geschmückt ist und aus der geschwungene Arme in Drachenform emporwachsen, aus deren Mündern die Traufschalen und Tüllen entstehen.

Anmerkung:
Ein paar ähnliche Figuren sind zu sehen im Auktionskatalog der Sammlung Château de Sully vom 27. November 1937, Lot Nr. 85. (842011)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe