Friday, 4 July 2008

Auction Furniture

» reset

Paar große Demi Lune-Wandkonsolen des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Paar große Demi Lune-Wandkonsolen des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Paar große Demi Lune-Wandkonsolen des ausgehenden 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Paar große Demi Lune-Wandkonsolen des ausgehenden 18. Jahrhunderts

90
Paar große Demi Lune-Wandkonsolen
des ausgehenden 18. Jahrhunderts

Höhe: 92 cm.
Wandbreite: 151 cm.
Tiefe: 62 cm.
Neapel, Ende 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 100.000 - 120.000 Catalogue price€ 100.000 - 120.000  $ 111,000 - 133,200
£ 84,000 - 100,800
元 781,000 - 937,200
₽ 7,069,000 - 8,482,800

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Aufbau in Pappelholz, geschnitzt, beige-grau gefasst und in den reliefgeschnitzten Dekorationen auf gelbem Bolus blattvergoldet. Halb rundum laufende, gerade Zarge mit kurzer rechteckiger Frontschürze auf vier in sich gedrehten, nach unten sich verjüngenden Beinen. Beinansätze unterhalb der Zarge zylinderförmig, besetzt mit Dionysos-Masken, behängt mit beschnitzten Weinblättern und Trauben sowie hochstehenden Akanthusblättern. Der untere Teil der Beine in Art von tiefen Kanneluren gedreht, in den Kannelurvertiefungen eingelegte, vergoldete Ranken. Unterer Abschluss der Füße in Form nach unten weisender Lanzettblätter mit abschließendem Ring. In der Zargenfront ein nahezu plastsicher Widderkopf mit seitlich über die Zarge ziehenden geschweiften Blütenzweigen, dazwischen Rosetten und Fantasievögel. Oberer Zargenrand in Form eines schlichten, umlaufenden, leicht hohlkehligen Profils mit darunter liegendem Blattfries mit hängenden Blättern. Abschluss jeweils durch eine schwarz-weiß gesprenkelte Marmorplatte mit gerader Kante und Messingeinlage in Form eines eingelegten Messing-Viertelrundstabs. Die seltene Marmorsorte in Art zweifach gespiegelter Furnierverlegung, mit Steingusskern. Rest. Erg. (700961)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe