X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 17 September 2010

Auction Art Auction Part I

» reset

Paar bedeutende Bronzekandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Bronzekandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Bronzekandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Bronzekandelaber
Detailabbildung: Paar bedeutende Bronzekandelaber

178
Paar bedeutende Bronzekandelaber

Höhe: 82,5 cm.
Sockelseitenlänge: 16,5 cm.
19. Jahrhundert.

Catalogue price € 24.000 - 28.000 Catalogue price€ 24.000 - 28.000  $ 26,640 - 31,080
£ 20,160 - 23,520
元 187,440 - 218,680
₽ 1,696,560 - 1,979,320

 

In braun patinierter und feuervergoldeter Bronze. Als Pendants geschaffen, jeweils weibliche Standfigur über hohem Sockel, mit der rechten bzw. linken Hand den Kandelaber über dem Kopf hochhaltend. Der hohe Sockel zylindrisch, eingezogener Rundfuß und mit Akanthusblättern dekorierter Rundteller auf glattem, quadratischem Sockel. Den Säulenzylinder umgeben im Unterteil hochstehende Palmetten im Rapport, darüber auf glattem Grund Festons zwischen Flammenfackeln im Relief. Die Figuren auf halbkugeliger Abdeckung mit jeweils einem Fuß in tänzerischer Haltung stehend, in antikem Gewand, mit jeweils einer entblößten Brust. Die links stehende Figur hält in der rechten Hand einen Blattkranz mit Blüten, das Gegenstück ein Füllhorn
mit Früchten. Der fünfarmige Kandelaber feuervergoldet, vier füllhornförmige Arme ausschwingend, mit Blättern und Voluten dekoriert, die mittere Tülle hochsteigend. (7903617)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.