Friday, 20 September 2013

Auction Hampel Living

» reset

Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze
Detailabbildung: Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze
Detailabbildung: Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze
Detailabbildung: Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze
Detailabbildung: Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze
Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze

Lot 1063 / Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze

Detail images: Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze Detail images: Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze Detail images: Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze Detail images: Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze

1063
Paar Ziervasen in Bergkristall, Lapislazuli und vergoldeter Bronze

Höhe: 29,5 cm.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 11,299 - 13,559
£ 8,500 - 10,200
元 75,800 - 90,960
₽ 725,400 - 870,480

 

Die Vasen im klassizistischen Stil, die Kuppa in Bergkristall, der quadratische Sockel in Lapislazuli. Die Löwentatzenfüße, die kannelierte Fußeinziehung sowie die Henkel sind vergoldet, in Form von weiblichen, geflügelten Hermenbüsten. Die seitlichen Henkel ziehen in Spangen herab zum Unterteil des Gefäßes mit umziehendem, emailliertem Band mit Blütendekor. Der Oberrand der Vasen mit hochstehendem Einfassungskragen, ebenfalls emailliert, wie auch die beiden Medaillons an den Henkelansätzen. Zellschmelzemail in Türkisgrundig, Blüten und Dekorelemente in Rot und Dunkelblau. Im Oberrand deutlich russische Stilelemente. Die Inneneinsätze sind ebenfalls vergoldet. (930895)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.