Auktion März-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

Paar Rokoko-Spiegel

48
Paar Rokoko-Spiegel

Hochovale Grundform, die Rahmungen mehrfach in Verkröpfungen geknickt und geschweift, mit feinen Rundprofilen, seitlich besetzt mit geschnitzten Akanthusblättern. Oberer Anschluss durch eine Rokoko-Palmettenbekrönung, jeweils mit einem jugendlichen Köpfchen, flankiert von S-bogiger Volute. Der untere Anschluss zeigt ein herabgeführtes Kartuschenfeld mit Gitter-Motiv und Blattkrone, darin originale Metall-Hängeöse für Einsatz eines Kerzenleuchters. Die originalen, leicht oxidierten und fleckigen Spiegelgläser erhalten. H.: je 88 cm. B.: je 52 cm. Anfang 18.Jhdt. (5710228)

Katalogpreis € 9.000 - 11.000 Katalogpreis€ 9.000 - 11.000  $ 9,900 - 12,100
£ 8,100 - 9,900
元 64,530 - 78,870
₽ 749,700 - 916,300

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe