Tuesday, 23 March 2010

Auction Objects from noble descent, Asian art and Miscellaneous

» reset

Paar Mundtücher mit den Wappen des Frhrn. v. Wendt und der Freiin v. Romberg aus dem Jahre 1885
Detailabbildung: Paar Mundtücher mit den Wappen des Frhrn. v. Wendt und der Freiin v. Romberg aus dem Jahre 1885
Detail images:  Paar Mundtücher mit den Wappen des Frhrn. v. Wendt und der Freiin v. Romberg aus dem Jahre 1885

Lot 1011 / Paar Mundtücher mit den Wappen des Frhrn. v. Wendt und der Freiin v. Romberg aus dem Jahre 1885

Detail images: Paar Mundtücher mit den Wappen des Frhrn. v. Wendt und der Freiin v. Romberg aus dem Jahre 1885

1011
Paar Mundtücher mit den Wappen des Frhrn. v. Wendt und der Freiin v. Romberg aus dem Jahre 1885

Je 81 x 82,5 cm.
Deutschland, um 1885.

Catalogue price € 200 - 300 Catalogue price€ 200 - 300  $ 225 - 338
£ 170 - 255
元 1,516 - 2,274
₽ 14,508 - 21,762

 

Sehr feiner weißer Leinendamast. Umlaufend eine breite Borde aus zaunartigen Ornamenten, darüber dichte Anordnungen aus Rosen und anderen Blumen. In der Mitte die Wappen des Carl Freiherrn v. Wendt-Papenhausen und der Maria Freiin v. Romberg, darunter die Jahreszahl "1885". In sehr gutem Zustand.

Anmerkung:
Carl Freiherr v. Wendt-Papenhausen( geb. 21.1.1832 auf Schloss Hovestadt, gest.11.12.1903 auf Schloss Gevelinghausen), Herr auf Papenhausen, Gevelinghausen, Schellenstein und Gierskopp, war Jurist, Gutsbesitzer, Politiker der Zentrumspartei, zwischen 1874 und 1895 Mitglied des Reichstags und seit dem Jahre 1885 Mitglied des Preußischen Herrenhauses. Er ehelichte im Jahre 1868 Maria Freiin v. Romberg, geb. 24. 9. 1848 auf Schloss Bladenhorst, gest. 11.11.1941 auf Schloss Gevelinghausen. (7712448)