Auction Furniture & Interior, Art Objects, Clocks

» reset

Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Detailabbildung: Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden
Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden

64
Paar Louis XVI-Demi lune-Kommoden

Höhe: 86,5 cm.
Breite: 147 cm.
Tiefe: 56,5 cm.
Signaturstempel: „F. Bury“ und „JVE“ (Ferdinand Bury, 1740 – 1795).
Frankreich, zweite Hälfte 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 130.000 - 150.000 Catalogue price€ 130.000 - 150.000  $ 156,000 - 180,000
£ 117,000 - 135,000
元 1,003,600 - 1,158,000
₽ 11,204,700 - 12,928,500

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Auf trapezförmigem Grund kannelierte auslaufende Füße, den nahezu halbrunden Korpus tragend. Dieser frontal zweischübig mit darüberliegender dreischübiger Zone und flankierenden Schwingtüren mit darüberliegenden Schüben. Das Zentrum des Möbels risalitartig hervorspringend und ein in Würfelmarketerie gestaltetes Rundmedaillon, über die zwei unteren Schübe verteilt, zierend, mit umlaufendem Ormolu-Band. Die Züge der unteren beiden Schübe mit Ringhandhaben und zentralem Blütenmotiv. Über den vorderen Füßen scheinkannelierte Vorlagen mit Louis XVI-Kapitellen und eingestelltem Blattwerk. Die Zarge mit den insgesamt fünf Schüben mit Zick-Zack-Marketerie in reizvoller alternierender Gestaltung. Den Zügen des Möbels folgende gekehlte, weiß-grau geäderte Marmordeckplatte. Minimal rest. Sechs Schlüssel vorhanden.

Provenienz:
Château des Roches en Champagne. (12700015) (13)


A pair of Louis XVI demi-lune commodes

Height: 86.5 cm.
Width: 147 cm.
Depth: 56.5 cm.
Signature stamp “F. Bury” and “JVE” (Ferdinand Bury 1740 – 1795).
France, second half of the 18th century.

Provenance:
Château des Roches en Champagne.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe