Auction December Auction Part II.

» reset

Paar Empire-Kandelaber

1735
Paar Empire-Kandelaber

Bronze, feuervergoldet. Der Schaft in Form einer kannelierten reich reliefierten nach oben sich stark verj├╝ngenden S├Ąule mit Lotusblatt- und Palmettenkapitell. Im Unterteil mit hohen Akanthusbl├Ąttern dekoriert. Der S├Ąulenschaft auf einem hohen zylindrischen senkrecht gerieften Sockel und einer quadratischen hohen Fu├čplatte, dazwischen ein Ring mit schuppenartig ├╝berlappenden Palmettenmotiven. Die 5-flammigen Kandelaber mit f├╝llhornartigen Armen best├╝ckt, die vasenf├Ârmige T├╝llen tragen. Die Arme mit einrollenden Blattformen und Rund-Olivenzweigen besetzt. Die Vergoldung im Wechsel von glatten, polierten, hochgl├Ąnzenden und matten Partien. H.: je 60.5 cm. Frankreich, um 1820. (4025521)

Catalogue price ÔéČ 9.000 - 11.000 Catalogue priceÔéČ 9.000 - 11.000  $ 10,800 - 13,200
£ 8,100 - 9,900
元 68,040 - 83,160
₽ 766,530 - 936,870

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe