Auction Sculpture and Works of Art

» reset

 Nürnberger Traubenpokal
Detailabbildung:  Nürnberger Traubenpokal
Detailabbildung:  Nürnberger Traubenpokal
Detailabbildung:  Nürnberger Traubenpokal

243
Nürnberger Traubenpokal

Höhe: 28,5 cm.
Gewicht: ca. 260 g.
Mündung und Fuß mit Punzen: Nürnberger Beschau (BZ 09b), Meister "SG" für Stephan Gressel (1602 – 1634).
Nürnberg, ca. 1610.

Catalogue price € 13.000 - 15.000 Catalogue price€ 13.000 - 15.000  $ 15,600 - 18,000
£ 11,700 - 13,500
元 100,360 - 115,800
₽ 1,120,470 - 1,292,850

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Silber, getrieben, gegossen, vergoldet. Über rundem, flachem, zweifach profiliertem Standring gedrückter Haubenfuß mit Zungenfries mit glattem, zylindrischem Schaftansatz. Dieser gebildet durch einen bewaffneten Krieger, welcher die kelchförmige Kuppa hält. Diese in alternierenden Reihen gebuckelt. Der ebenso gebuckelte Stülpdeckel in das Muster eingreifend und durch einen Astaufsatz mit Vogel bekrönt. Eventuell erg. und rest.

Literatur:
Nürnberger Goldschmiedekunst, 1541 - 1868, Bd II., Nürnberg, 2007, Nr. 294.
Vgl.: Ein Akeleipokal desselben Meisters wird unter "KA5472" im Historischen Museum Amsterdam verwahrt. (940182)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe