Thursday, 30 June 2011

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Niederländischer Maler des 18. Jahrhunderts, in der Maltradition des 17. Jahrhunderts aus dem Kreis von Gerrit van Honthorst
Detailabbildung: Niederländischer Maler des 18. Jahrhunderts, in der Maltradition des 17. Jahrhunderts aus dem Kreis von Gerrit van Honthorst
Detailabbildung: Niederländischer Maler des 18. Jahrhunderts, in der Maltradition des 17. Jahrhunderts aus dem Kreis von Gerrit van Honthorst
Niederländischer Maler des 18. Jahrhunderts, in der Maltradition des 17. Jahrhunderts aus dem Kreis von Gerrit van Honthorst

Lot 262 / Niederländischer Maler des 18. Jahrhunderts, in der Maltradition des 17. Jahrhunderts aus dem Kreis von Gerrit van Honthorst

Detail images: Niederländischer Maler des 18. Jahrhunderts, in der Maltradition des 17. Jahrhunderts aus dem Kreis von Gerrit van Honthorst Detail images: Niederländischer Maler des 18. Jahrhunderts, in der Maltradition des 17. Jahrhunderts aus dem Kreis von Gerrit van Honthorst

262
Niederländischer Maler des 18. Jahrhunderts, in der Maltradition des 17. Jahrhunderts aus dem Kreis von Gerrit van Honthorst

DER LAUTENSPIELER Öl auf Leinwand.
145 x 108 cm.

Catalogue price € 7.000 - 10.000 Catalogue price€ 7.000 - 10.000  $ 7,979 - 11,399
£ 6,230 - 8,900
元 54,670 - 78,100
₽ 501,270 - 716,100

 

Musizierender Mann, nach rechts auf einem Lehnstuhl sitzend, vor dunklem Hintergrund, mit farbig gestreifter Seidenbluse, auf dem Barett eine Straußenfeder. Er ist dabei, die Saiten an den Wirbeln zu stimmen, rechts auf dem Tisch ein Notenbüchlein. Die Malerei orientiert sich am Stil der Utrechter/ Haarlemer Caravaggisten des 17. Jahrhunderts. (820931)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.