Wednesday, 26 September 2018

Auction Hampel Living

» reset

Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts
Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts

Lot 965 / Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts

Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts Detail images: Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts

965
Nazarenischer Maler des 19. Jahrhunderts

SATZ VON ZWÖLF KREUZWEGSTATIONEN Öl auf Leinwand.
Höhe inkl. Rahmen: ca. 130 cm.
Gerahmt.

Catalogue price € 2.500 - 3.500 Catalogue price€ 2.500 - 3.500  $ 2,824 - 3,954
£ 2,125 - 2,975
元 18,950 - 26,530
₽ 181,350 - 253,890

 

Der Maler war sicherlich auf sakrale Themen spezialisiert. Der neogotische Rahmen mit römischer Nummerierung innerhalb einer Lunette oberhalb der Bildfläche. Die Spitzgiebel mit neogotischer Zier, die ehemals vorhandenen aufgesetzten Kreuze nicht mehr vorhanden. Rest., besch. (1161081) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.