Auktion Asiatika

» zurücksetzen

Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale
Detailabbildung: Museale japanische Porzellanschale

358
Museale japanische Porzellanschale

Die figürliche Montierung signiert „Alph. Giroux, Paris (tätig seit 1838)“.
Schale: Japan Hichozan, um 1840.

Katalogpreis € 22.000 - 25.000 Katalogpreis€ 22.000 - 25.000  $ 24,200 - 27,500
£ 19,800 - 22,500
元 157,740 - 179,250
₽ 1,832,600 - 2,082,500

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Die Fahne hochgewölbt und achteckig leicht gerundet. Über Spiegel und Fahne hinwegziehende Landschaftsmalereien in drei Registern, in überwiegend Blau und Zinnoberrot, mit Figurenstaffage mit zusätzlichem Farbanteil von Grün und Gelb. Darstellung himmlischer Reiter sowie Fischfangszene auf Flößen in Landschaft mit Holzbrücke. Die Schale in vergoldeter Bronzeeinfassung, getragen von vier vollplastisch gegossenen brünierten Eingeborenenfiguren mit vergoldeten Blattröcken. (10607616) (11)


Museum-quality Japanese porcelain bowl
Figural mounting signed “Alph. Giroux, Paris (active from 1838)”.
Japanese Hichozan bowl, ca. 1840.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe