Ihre Suche nach kaminuhr in der Auktion

 

Möbel & Einrichtung sowie herausragende
Uhren 18./ 19. Jh.
Donnerstag, 25. März 2021

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Monumentale Empire-Kaminuhr

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Monumentale Empire-Kaminuhr

136
Monumentale Empire-Kaminuhr

Höhe: 76 cm.
Breite: 68 cm.
Paris, um 1810.

Katalogpreis € 30.000 - 40.000 Katalogpreis€ 30.000 - 40.000  $ 31,200 - 41,600
£ 27,000 - 36,000
元 209,700 - 279,600
₽ 1,629,000 - 2,172,000

Gehäuse: Auf Löwentatzenfüßen die rechteckige Basis mit aufliegendem Marmorblock in Vert de Mer-Marmor. Frontal und seitlich mit vergoldeten antikisierenden Reliefs auf den Tod des Archimedes (287-212 v. Chr.), Uhrenkasten mit Empirereliefs und verglastem Zifferblatt. Darauf ein vollplastischer blau emaillierter Globus, sowie flankierender Obelisk, ein Fernrohr und ein schreibender weiblicher Genius, einen rechten Winkel haltend, gleichsam als Allegorie auf die Astronomie. Ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden.

Zifferblatt: Weiß emaillierter Zifferring mit schwarzen römischen Stunden, arabischen Minuten und Kalendarium. Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII. Zentrum mit polychrom emaillierter Mondphase. Zeiger für Stunden und Minuten.

Werk: Das Werk mit Seidenfadenaufhängung, Ankerhemmung, Stunden- und Halbstundenschlag auf eine Glocke, mit außenliegendem Zählrad.

Funktionen: Halbstunden- und Stundenschlagwerk auf Glocke, Mondphase.

Anmerkung:
Das Interesse an der Wissenschaft, die die Revolution überdauerte, sorgte auch dafür, dass viele Empire-Bronziers und Designer entsprechende Entwürfe hervorbrachten, die zum Beispiel - wie hier zu sehen - die Astronomie thematisierten. Darunter waren Jean-André Reiche (1752-1817) und Claude Galle (1759-1815), die gern wissenschaftliche Instrumente und Globen darstellten. (1260533) (13)


Very large Empire mantle clock

Height: 76 cm.
Width: 68 cm.
Paris, ca. 1810.

Notes:
The interest in science, which also survived the French Revolution, resulted in a great output of French Empire designs by bronziers and designers, as is the case in the present example with the topic of astronomy. These included Jean-André Reiche (1752-1817) and Claude Galle (1759-1815), who both enjoyed depicting scientific instruments and globes.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe