Thursday, 25 March 2021

Auction Furniture & Interior and outstanding
Clocks of the 18th/ 19th Century

» reset

Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Detailabbildung: Monumentale Empire-Kaminuhr
Monumentale Empire-Kaminuhr

136
Monumentale Empire-Kaminuhr

Höhe: 76 cm.
Breite: 68 cm.
Paris, um 1810.

Catalogue price € 30.000 - 40.000 Catalogue price€ 30.000 - 40.000  $ 36,000 - 48,000
£ 27,000 - 36,000
元 231,300 - 308,400
₽ 2,708,700 - 3,611,600

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Gehäuse: Auf Löwentatzenfüßen die rechteckige Basis mit aufliegendem Marmorblock in Vert de Mer-Marmor. Frontal und seitlich mit vergoldeten antikisierenden Reliefs auf den Tod des Archimedes (287-212 v. Chr.), Uhrenkasten mit Empirereliefs und verglastem Zifferblatt. Darauf ein vollplastischer blau emaillierter Globus, sowie flankierender Obelisk, ein Fernrohr und ein schreibender weiblicher Genius, einen rechten Winkel haltend, gleichsam als Allegorie auf die Astronomie. Ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden.

Zifferblatt: Weiß emaillierter Zifferring mit schwarzen römischen Stunden, arabischen Minuten und Kalendarium. Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII. Zentrum mit polychrom emaillierter Mondphase. Zeiger für Stunden und Minuten.

Werk: Das Werk mit Seidenfadenaufhängung, Ankerhemmung, Stunden- und Halbstundenschlag auf eine Glocke, mit außenliegendem Zählrad.

Funktionen: Halbstunden- und Stundenschlagwerk auf Glocke, Mondphase.

Anmerkung:
Das Interesse an der Wissenschaft, die die Revolution überdauerte, sorgte auch dafür, dass viele Empire-Bronziers und Designer entsprechende Entwürfe hervorbrachten, die zum Beispiel - wie hier zu sehen - die Astronomie thematisierten. Darunter waren Jean-André Reiche (1752-1817) und Claude Galle (1759-1815), die gern wissenschaftliche Instrumente und Globen darstellten. (1260533) (13)


Very large Empire mantle clock

Height: 76 cm.
Width: 68 cm.
Paris, ca. 1810.

Notes:
The interest in science, which also survived the French Revolution, resulted in a great output of French Empire designs by bronziers and designers, as is the case in the present example with the topic of astronomy. These included Jean-André Reiche (1752-1817) and Claude Galle (1759-1815), who both enjoyed depicting scientific instruments and globes.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe