Tuesday, 23 March 2010

Auction Objects from noble descent, Asian art and Miscellaneous

» reset

Modell eines Ritters im Rossharnisch
Detailabbildung: Modell eines Ritters im Rossharnisch
Detailabbildung: Modell eines Ritters im Rossharnisch
Detailabbildung: Modell eines Ritters im Rossharnisch
Detail images:  Modell eines Ritters im Rossharnisch

Lot 1074 / Modell eines Ritters im Rossharnisch

Detail images: Modell eines Ritters im Rossharnisch Detail images: Modell eines Ritters im Rossharnisch Detail images: Modell eines Ritters im Rossharnisch

1074
Modell eines Ritters im Rossharnisch

Höhe des Ritters ohne Sockel: 43 cm.
Länge der Lanze: 55 cm.
Um 1885.

Catalogue price € 2.000 - 2.400 Catalogue price€ 2.000 - 2.400  $ 2,280 - 2,735
£ 1,780 - 2,136
元 15,620 - 18,744
₽ 143,220 - 171,864

 

Der auf einem Holzsockel stehende Ritter ist mit Lanze, Schild und einem großen Zweihandschwert ausgerüstet. Seine Rüstung besteht aus einem klappbaren Visierhelm mit originalem Federbusch, einem Brustpanzer mit Plattenschurz, Achseln, angedeuteten Brechrändern, Armkacheln, Unterarmröhren, Plattenhandschuhen, Diechlingen, einer Brayette, Kniekacheln, Beinröhren, Eisenschuhen, Teilen eines Kettenhemdes, teils beweglich, teils fest angebracht, teils alt gefasst. Im Inneren angedeuteter Korpus aus Füllmasse mit alter Bekleidung. Das Gesicht aus eingefärbtem Holz. Arme und Hände fehlen, Korpus und Metall mit Fehlstellen und Altersspuren. Insgesamt ein beeindruckendes Modell mit schönen Altersspuren. Selten. (771251)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.