Thursday, 11 December 2014

Auction Modern Art

» reset

Mitra Tabrizian, 1956 Teheran - lebt in London
Detail images:  Mitra Tabrizian, 1956 Teheran - lebt in London

Lot 1222 / Mitra Tabrizian, 1956 Teheran - lebt in London

1222
Mitra Tabrizian,
1956 Teheran - lebt in London

UNTITLED (MAN UNDER TABLE), 2007C -Print auf Dibond
152 x 122 cm
Verso auf dem Etikett der Galerie Caprice Horn, Berlin signiert, datiert, numeriert "2/5" und
bezeichnet "Wall house"
Unter Plexiglas.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 11,399 - 13,679
£ 8,900 - 10,680
元 78,100 - 93,720
₽ 716,100 - 859,320

 

Die Arbeit gehört zum so genannten "Wall House Project" des amerikanischen
Architekten John Hejduk. Jedes Jahr werden Künstler für 10 Tage in sein Haus, das heute ein Museum ist, in Groningen eingeladen, um das Projekt zu interpretieren.

Mitra Tabrizian ist eine englisch-iranische Fotografin und Filmregisseurin. Die promovierte Künstlerin beschäftigt sich in ihren fotografischen, genau inszenierten Arbeiten mit Zukunftsvisionen, spielt mit Ängsten und Aussichten menschlichen Zusammenlebens und untersucht das Verhältnis von Realität und Simulation. Ihre Fotografien finden sich u.a. in der Tate Britain in London und im Folkwang Museum, Essen.

Provenienz:
Galerie Caprice Horn, Berlin.
Privatsammlung, Norddeutschland. (991355)


Mitra Tabrizian,
1956 Tehran - lives in London

UNTITLED (MAN UNDER TABLE), 2007

C -Print on dibond.
152 x 122 cm
Verso signed, dated, numbered "2/5" as well as inscribed "Wall house" on the label of Galerie Caprice Horn, Berlin.
Under plexi glass.

This work belongs to the so-called "Wall House Project", initiated by the American architect John Hejduk.

Provenance:
Galerie Caprice Horn, Berlin.
Private Collection, North Germany.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.