Ihre Suche nach Michiels Simons in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister - Teil II
Donnerstag, 25. März 2021

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Michiels Simons (Pseudo-Simons), 1620 - 1673, zug.

Sie interessieren sich für Werke von Michiels Simons?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Michiels Simons in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Michiels Simons (Pseudo-Simons), 1620 - 1673, zug.
Detailabbildung: Michiels Simons (Pseudo-Simons), 1620 - 1673, zug.
Detailabbildung: Michiels Simons (Pseudo-Simons), 1620 - 1673, zug.
Detailabbildung: Michiels Simons (Pseudo-Simons), 1620 - 1673, zug.
Detailabbildung: Michiels Simons (Pseudo-Simons), 1620 - 1673, zug.
Detailabbildung: Michiels Simons (Pseudo-Simons), 1620 - 1673, zug.
Michiels Simons (Pseudo-Simons), 1620 - 1673, zug.

738
Michiels Simons (Pseudo-Simons),
1620 - 1673, zug.

STILLLEBEN MIT HUMMER, DECKELPOKAL UND FRUCHTKORB Öl auf Leinwand. Doubliert.
88,5 x 120 cm.
In ornamental verziertem Goldrahmen.

Katalogpreis € 25.000 - 35.000 Katalogpreis€ 25.000 - 35.000  $ 26,000 - 36,400
£ 22,500 - 31,500
元 174,750 - 244,650
₽ 1,357,500 - 1,900,500

Auf einem waagerechten Tisch mit gefältelter weißer Tischdecke ein wirkungsreiches Stillleben mit schräg gestellter Wanli-Platte mit daraufliegendem gekochten Hummer, hinter dem sich neben einem Akeleipokal ein Fruchtkorb erhebt.

Anmerkung:
Gut vergleichbar ist ein mit „M. Simons f. 1649“ datiertes Stilleben ebenfalls mit einem Akeleipokal, Wanli-Schale, Früchten und Hummer, das am 22. Juni 2005 bei Christie's, Paris, unter Lot 50 ver-steigert worden ist. (1261911) (3) (13)


Michiels Simons (Pseudo-Simons),
1620 - 1673, attributed
STILL LIFE WITH LOBSTER, LIDDED TROPHY CUP AND FRUIT BASKET 
Oil on canvas. Relined.
88.5 x 120 cm.
In ornamental decorated gilt frame.

Notes:
This painting is similar to a still life signed “M. Simons f. 1649” which also depicts an Akelei trophy cup, a Wanli bowl, fruit and lobster sold on 22 June 2005 at Christie´s Paris, lot 50.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Michiels Simons angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Michiels Simons kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Michiels Simons verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe