Friday, 9 December 2005

Auction Old Master Paintings

» reset

Meister des 17. Jhdts., in der Nachfolge von Jan Philips van Thielen

264
Meister des 17. Jhdts., in der Nachfolge von Jan Philips van Thielen

BLUMEN IN EINER VASE

Catalogue price € 15.000 - 18.000 Catalogue price€ 15.000 - 18.000  $ 16,350 - 19,620
£ 13,200 - 15,840
元 117,450 - 140,940
₽ 1,057,350 - 1,268,820

 

Öl/Eichenholz
43,5 x 31,5 cm.
Parkettiert.
Gerahmt.

Dieses Gemälde zeigt ein Blumenstilleben vor dunklem Bildgrund. Das lebendig geschwungene Arrangement wird von großen Blüten verschiedener Rosen- und Tulpenvarietäten beherrscht. Drei rot-weiße Tulpen, rosafarbene, weiße und gelbe Rosen sowie blaue und dunkelviolette Iris stehen in einer gebauchten Glasvase. Die Vase und der Sims sind offensichtlich spätere Ergänzungen. Die Wirkung der Blumendarstellung entsteht durch die Art wie in verschiedenen Drehungen Blüten und Blätter durchmodelliert werden. Vor dem dunklen Hintergrund erscheinen die Farbabstufungen kräftig und imposant.

Anmerkung:
Wir danken Drs Fred G. Meijer, Rijksbureau voor kunsthistorische Dokumentatie (RKD), Den Haag. Nach persönlicher Begutachtung des Originals sieht er in dem Gemälde die Manier Jan Philip van Thielens.
(600404)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.