Ihre Suche nach Maurice de Vlaminck in der Auktion

 

Impressionisten, Moderne & 19. Jahrhundert
Donnerstag, 28. März 2019

» zurücksetzen

Maurice de Vlaminck, 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière
Maurice de Vlaminck, 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière

474
Maurice de Vlaminck,
1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière

VASE de FLEURS, 1935 Öl auf Leinwand.
46,5 x 38,5 cm.
Rechts unten signiert.

Katalogpreis € 70.000 - 120.000 Katalogpreis€ 70.000 - 120.000  $ 77,000 - 132,000
£ 63,000 - 108,000
元 501,900 - 860,400
₽ 5,831,000 - 9,996,000

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Beigegeben Zertifikat, Wildenstein Institute, Paris.

Vor einem grauen, nach rechts heller werdenden Hintergrund hebt sich ein Blumenstrauß in lebendiger Farbgebung ab. Eine Lichtquelle scheint die graue Vase und den braunen Tisch von links zu erhellen. Der Künstler zeigt die unterschiedlichen Blüten in hellen Rot- und Rosétönen sowie nuancierendem Blau und Violett, sich gegenseitig umspielend und lebendig aus der Vase hervorquellend. Die angedeuteten dunkelgrünen Blätter rahmen die hellen Blüten und schaffen einen weichen Übergang zum Hintergrund. Der autodidaktische Künstler gehört zu den Mitinitiatoren der „Fauvisten-Bewegung“ mit Matisse, Derain und Dufy. Auch wenn die Bewegung nicht über das erste Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts dauert, wird das gesamte Werk des Künstlers weiter davon beeinflusst. Er zeichnet sich durch eine spontane und großzügige Malweise aus. (†) (11812811) (10)


Maurice de Vlaminck,
1876 Paris - 1958 Ruell-la-Gadelière

FLEURS DANS UN VASE, 1935

Oil on canvas.
46.5 x 38.5 cm.
Signed lower right.

Certificate of authenticity by Wildenstein Institute enclosed.

The self-educated artist is a co-initiator of the Fauvist movement together with Matisse, Derain and Dufy. His painting style is characterised by a spontaneous and spacious manner of painting. (†)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe