Your search for Matthieu von Plattenberg in the auction

Friday, 9 December 2011

16th - 18th Century Paintings

» reset

Matthieu von Plattenberg, 1608 – 1660, zug.
Detailabbildung: Matthieu von Plattenberg, 1608 – 1660, zug.
Detailabbildung: Matthieu von Plattenberg, 1608 – 1660, zug.
Detailabbildung: Matthieu von Plattenberg, 1608 – 1660, zug.
Detailabbildung: Matthieu von Plattenberg, 1608 – 1660, zug.

286
Matthieu von Plattenberg,
1608 – 1660, zug.

Der Maler war ein italienischer Meister aus dem Umkreis des Alessandro Magnasco, 1667 - 1745.

Catalogue price € 25.000 - 35.000 Catalogue price€ 25.000 - 35.000  $ 27,250 - 38,150
£ 22,000 - 30,800
元 194,250 - 271,950
₽ 2,119,500 - 2,967,300

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

GROSSES SEESTÜCK

Öl auf Leinwand. Doubliert.
130 x 104 cm.

Dreimastsegler im Sturm vor hohen Klippenfelsen. Für das maritime Thema in ungewöhnlicher Weise im Hochformat, was die Dramatik erhöht, wobei das in den starken Wellen schaukelnde Schiff weit näher an das hohe Riff herangeführt ist, an dem im Vordergrund bereits andere Schiffe zerschellt sind. Die Sturmbewegung von links bläht die Segel auf, die Fahnen flattern nach rechts, das Gestrüpp am Felsen stark nach rechts im Sturmwind gebogen. Oberhalb des aufschäumenden Uferwassers bewegte Wolken, durch die kräftig blauer Himmel durchscheint, wobei markant geformte Wolkenlöcher entstehen. Zwei Bilder ähnlichen Themas dem genannten Maler zugesichert, wurden im Dezember 2009 bei Sotheby’s, Lot 183, verauktioniert. Der Malstil und die Auffassung der einzelnen Naturelemente überzeugen bei der Findung nach der Urheberschaft des vorliegenden Bildes, dennoch ist auch auf Grund der Farbigkeit die Handschrift des Malers Magnasco nicht völlig zurückzuweisen. (840201)


Matthieu von Plattenberg,
1608 – 1660, attributed to

Oil on canvas, relined.
130 x 104 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe