Auktion September-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

Matthias Obermayer, 1720 Meindling - 1799 Straubing, zugeschrieben

948
Matthias Obermayer, 1720 Meindling - 1799 Straubing, zugeschrieben

Schnitzfigur eines “Christus in der Rast“ Die Christusfigur in Lindenholz geschnitzt, mit alter Fassung, auf Steinsockel sitzend, mit über die Knie gelegten durch Fessel gebundenen Händen, das Haupt nach rechts geneigt mit schmerzlich nachdenklichem Blick, feinem Gesichtsschnitt und geflochtener Dornenkrone. Meisterliche Wiedergabe von Körper und Gesicht. Insbesondere der Gesichtsausdruck ist vergleichbar mit dem einer Johannes Nepomuk Figur in der Pfarrkirche von Psallach/Niederbayern aus dem Jahre 1765 H.: 33 cm. Literatur: (vgl. die Kunstdenkmäler von Bayern, Inventarband: Bezirksamt Mallersdorf 1936/1983 S. 268 mit Abb.). Zugehörig ein gestickter Königsmantel in rotem Seidensamt mit Brokatstickerei und Randbordüre. Vordere Plinthenecke und Fußspitze abgebrochen. (550891)

Katalogpreis € 3.200 - 3.800 Katalogpreis€ 3.200 - 3.800  $ 3,520 - 4,180
£ 2,880 - 3,420
元 22,944 - 27,246
₽ 266,560 - 316,540

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge September-Auktionen 2004 September-Auktion Teil I. | September-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe