Auction 19th century paintings

» reset

Martinus Nellius, 1621 - 1706, zug./ Nachfolge des
Detailabbildung: Martinus Nellius, 1621 - 1706, zug./ Nachfolge des
Detailabbildung: Martinus Nellius, 1621 - 1706, zug./ Nachfolge des
Detailabbildung: Martinus Nellius, 1621 - 1706, zug./ Nachfolge des
Detailabbildung: Martinus Nellius, 1621 - 1706, zug./ Nachfolge des

938
Martinus Nellius,
1621 - 1706, zug./ Nachfolge des

GROSSES PRUNKSTILLLEBEN MIT FRÜCHTEN,
AUSTERN UND HUMMER
Öl auf Leinwand.
73 x 91 cm.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Auf einer kräftigen steinernen Tischplatte arangiert, nach rechts hoch geschichtet. Im Zentrum ein großes, mit Weißwein gefülltes Römerglas mit Noppenfuß. Daneben, liegender silberner Schlangenhautbecher hinter großer Zinnschale, auf der die Austern liegen. Das Rot des Hummers im unteren Teil des Bildes korrespondiert farbkompositorisch mit den Kirschen in der Schale rechts sowie den Granatapfelkernen links im Bild, die vor dunklen Trauben positioniert sind. Einige welke Weinblätter füllen den Leerraum links oben im Bild. (10807410) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe