Auktion März-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

Marmorskulptur einer Madonna mit Kind

1866
Marmorskulptur einer Madonna mit Kind

In Art von Giovanni Pisano (1245/48 - nach 1314 Sienna). Die Madonna stehend in leicht S-bogiger Haltung, am linken Arm das bekleidete Jesuskind haltend, das im Blickkontakt mit der Madonna steht. Feine, elegante Ausarbeitung von Gessicht, Händen und Gewand, das faltenreich am achtseitigen, querrechteckförmigen Sockel aufsteht. Am unteren Sockelrand in gotischen Lettern die eingemeißelte Inschrift: ´JOANIS magistri fecit´, was auf das Vorbild einer der Madonnenstatuen Giovanni Pisanos hinweist. Verwandtschaft mit der Alabastermadonna in Dom zu Prato bzw. die Elfenbeinstatuette im Dom zu Pisa, die auf französische Vorbilder (Notre Dame in Paris) zurückgeht. H.: 70 cm. (4405111)

Katalogpreis € 12.000 - 14.000 Katalogpreis€ 12.000 - 14.000  $ 13,200 - 15,400
£ 10,800 - 12,600
元 86,040 - 100,380
₽ 999,600 - 1,166,200

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge März-Auktionen 2003 März-Auktion Teil I. | März-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe