Auktion Gemälde Alte Meister

» zurücksetzen

Maler des 17./ 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 17./ 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 17./ 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 17./ 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 17./ 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 17./ 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 17./ 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 17./ 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des 17./ 18. Jahrhunderts

385
Maler des 17./ 18. Jahrhunderts

Gemäldepaar
GOTTVATER IN WOLKEN ERSCHEINT MOSES IN DER WÜSTE SINAI
und
MOSES UND AARON

Katalogpreis € 6.500 - 7.500 Katalogpreis€ 6.500 - 7.500  $ 7,150 - 8,250
£ 5,850 - 6,750
元 46,605 - 53,775
₽ 541,450 - 624,750

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Tempera/ Gouache auf Papier. Auf Eichenholz aufgezogen.
Je 25,5 x 32,5 cm.
Im Oval. In ovalem, vergoldetem Rahmen.

Die Mosesgestalt in Mantel gekleidet und mit einem Stock, Gottvater zwischen Engeln auf einer Wolkenbank, links im Hintergrund Zelte der Israeliten, weiter links oben synchronoptische Darstellung von Moses vor der Erscheinung Gottes in Wolken niederkniend.
Rechts unten Titelbezeichnung in Goldfarbe "Apparation de Dieu à Moyse sur la Montagne de Sinai. Exo. Chap. 19 et 20e".
Das zweite Gemälde zeigt Moses und Aaron, die beiden dargestellt in Sinai-Landschaft beim Ausbruch eines Gewitters mit zuckenden Blitzen und am Boden liegenden Menschen.
Am Unterrand in Goldfarbe bezeichnet "Foudre et tempeste exitée par/ Moyse et Aaron. Exo. Chap. 9./ 16 au 26 vers.". (8010496)


Painter of the 17th/ 18th century
Pair of paintings
Watercolour/ gouache on paper, fixed on an oak panel.
Each 25.5 x 32.5 cm.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe