Your search for majolika in the auction

Friday, 28 March 2014

Majolica

» reset

Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug.
Detailabbildung: Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug.
Detailabbildung: Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug.
Detailabbildung: Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug.
Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug.

Lot 1579 / Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug.

Detail images: Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug. Detail images: Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug. Detail images: Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, Maestro della coppa Bergantini , zug.

1579
Majolika-Teller mit Istoriato-Dekor, "Maestro della coppa Bergantini", zug.

Durchmesser: 25,3 cm.
Bodenseitig betitelt "L'incendio di Troja" und
datiert "1559".
Urbino oder Casteldurante.

Catalogue price € 25.000 - 30.000 Catalogue price€ 25.000 - 30.000  $ 28,499 - 34,200
£ 22,250 - 26,700
元 195,250 - 234,300
₽ 1,790,250 - 2,148,300

 

Flacher Teller auf kleinem Fußring. Über den gesamtem, gelb gerahmten Spiegel die Darstellung der Schlacht vor den Mauern des brennenden Troja im linken Hintergrund. Die Männer in antiken Harnischen, teils zu Pferde, teils zu Fuß mit gezückten Schwertern im Kampf. Im Vordergrund liegt ein junger, verletzter Mann unter seinem Pferd. Der entblößte Oberkörper spricht dafür, dass es sich um Patroklos handelt, dem die Rüstung des Achill abgenommen wurde. Die Unterseite ziert ein feines ornamentales Spitzbogenmuster sowie konzentrische Kreise. Die sehr feine und qualitätvolle Malerei in Blau, Grün, Gelb, Mangan, Ocker und Schwarz vor weißem Fond. Kleine Glasurchips an der Lippe, bodenseitig Glasurbrandfehler.

Anmerkung:
Die Darstellung geht auf eine Stichvorlage aus dem Jahr 1544 von Giulio Bonasole (ca. 1510 - 1574) zurück, die den Sieg Konstantinus über Maxentius darstellt.

Literatur:
Eine Schale, die die gleiche Szene wiedergibt und hier Nicola Pellipario zugeschrieben ist, in: Museumskatalog Maioliche del Museo Civico di Pesaro. Catalogo, Bologna, 1979, Nr. 198. (961017)


Maiolica Istoriato dish, "Maestro della coppa Bergantin", attributed
Diameter: 25.3 cm.
Titled "L'incendio di Troja" and dated "1559" on the reverse.
Urbino or Casteldurante.

Small glaze chips along the lip, glaze defect on the reverse.

Notes:
The depiction is modelled on a copperplate engraving from 1544 by Giulio Bonasole (circa 1510 - 1574), showing Constantine's victory over Maxentius.

Literature:
A bowl depicting the same scene and attributed to Nicola Pellipario can be found in: Museum catalogue, Maioliche del Museo Civico di Pesaro. Catalogo, Bologna, 1979, no. 198.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.