X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

 

Your search for majolika in the auction

Friday, 13 December 2013

Maiolica

» reset

 Majolika-Figur eines Musikanten aus der Werkstatt des Orazio Fontana
Detailabbildung:  Majolika-Figur eines Musikanten aus der Werkstatt des Orazio Fontana
Detailabbildung:  Majolika-Figur eines Musikanten aus der Werkstatt des Orazio Fontana
Detailabbildung:  Majolika-Figur eines Musikanten aus der Werkstatt des Orazio Fontana
Detailabbildung:  Majolika-Figur eines Musikanten aus der Werkstatt des Orazio Fontana
Detailabbildung:  Majolika-Figur eines Musikanten aus der Werkstatt des Orazio Fontana

990
Majolika-Figur eines Musikanten aus der Werkstatt des Orazio Fontana

Höhe: 31,5 cm.
Urbino/ Pesaro, 16. Jahrhundert.

Catalogue price € 25.000 - 35.000 Catalogue price€ 25.000 - 35.000  $ 27,750 - 38,850
£ 21,000 - 29,400
元 195,250 - 273,350
₽ 1,767,250 - 2,474,150

 

Auf einer unregelmäßig oval geformten Bodenplatte die auf einem Stuhl sitzende Figur eines Musikanten, der Laute spielt. Rechts neben der sitzenden Figur steht ein kleiner Knabe mit Turban. Links ein gefußtes, kleines Gefäß. Die Figur ist in ein orientalisches Gewand mit erhabenen Zierknöpfen und Schlaufen an Brust und Ärmeln gekleidet und trägt eine hohe, ebenfalls mit Schlaufen und Knöpfen besetzte Kopfbedeckung. Die Bemalung in Blau, Grün, Gelb, Mangan und Ocker vor weißem Fond. Gewandknoten teils erg. Rest. am linken Knie, Laute und Arm, Retouchen im Gesicht und kleinere Glasurabplatzungen an Knabe und Gefäß. (952452)


Maiolica figurine of a musician from the workshop of Orazio Fontana
Height: 31.5 cm.
Urbino/Pesaro, 16th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.