Auktion Majolika

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Majolika-Crespina-Schale mit Istoriato-Dekor

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Majolika-Crespina-Schale mit Istoriato-Dekor
Detailabbildung: Majolika-Crespina-Schale mit Istoriato-Dekor
Detailabbildung: Majolika-Crespina-Schale mit Istoriato-Dekor
Detailabbildung: Majolika-Crespina-Schale mit Istoriato-Dekor

1020
Majolika-Crespina-Schale mit Istoriato-Dekor

Durchmesser: 26,5 cm.
Höhe: 4 cm.
Pesaro, 16. Jahrhundert.

Katalogpreis € 2.000 - 3.000 Katalogpreis€ 2.000 - 3.000  $ 2,080 - 3,120
£ 1,800 - 2,700
元 13,980 - 20,970
₽ 108,600 - 162,900

Wellig gemuldete Schale. Das Istoriato-Dekor zeigt in einer Wolke über einer Landschaft schwebend Jupiter begleitet von seinem Attributtier, dem Adler. Als goldener Regen erscheint er der jungen Danae, die von links in die Bildfläche schreitet und den Regen in ihrer Schürze auffängt. Ein großer, geflügelter Amorknabe steht rechts neben ihr und blickt nach rechts aus dem Bild. Eine bergige Küstenlandschaft mit flankierenden Bäumen öffnet sich hinter den beiden. Die Bemalung in Gelb, Ocker, Mangan, Blau, Grün, Blau und Schwarz vor cremefarbenem Fond. Min. Haarrisse am Rand, min. Glasurabrieb, der Fuß der Schale verloren gegangen.

Anmerkung:
Die Darstellung geht auf Ovids Metamorphosen (4.611) zurück. Danae, die Tochter des Königs von Argos, wird von ihrem Vater in ein Verlies gesperrt, um dem Orakelspruch, dass er keine weiteren Kinder haben werde und sein Enkel ihn umbringen wird, entgegen zu wirken. Doch Jupiter verliebt sich in die schöne Danae und dringt als goldener Regen in ihr Verlies. Aus der Verbindung geht der Held Perseus hervor. Der König von Argos setzt die beiden auf dem Meer aus und sie finden eine neue Heimat an einer fernen Insel. Da dem Orakelspruch nicht zu entkommen ist, erschlägt Perseus seinen Großvater später tatsächlich mit einer abgelenkten Diskusscheibe.

Literatur:
Crespine mit der Darstellung von Jupiter und Danae, vgl. Johanna Lessmann, Italienische Majolika. Katalog der Sammlung des Herzog Anton Ulrich-Museums, Braunschweig, 1979, S. 106, Nr. 31 und S. 295, Nr. 380. (9503312)

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe