Friday, 5 December 2008

Auction Collection Paintings & Sculpture

» reset

Maerten Jacobsz van Heemskerck, 1498 Heemskerck - 1574 Haarlem, zug.
Detailabbildung: Maerten Jacobsz van Heemskerck, 1498 Heemskerck - 1574 Haarlem, zug.
Detailabbildung: Maerten Jacobsz van Heemskerck, 1498 Heemskerck - 1574 Haarlem, zug.
Detail images:  Maerten Jacobsz van Heemskerck, 1498 Heemskerck - 1574 Haarlem, zug.

Lot 153 / Maerten Jacobsz van Heemskerck, 1498 Heemskerck - 1574 Haarlem, zug.

Detail images: Maerten Jacobsz van Heemskerck, 1498 Heemskerck - 1574 Haarlem, zug. Detail images: Maerten Jacobsz van Heemskerck, 1498 Heemskerck - 1574 Haarlem, zug.

153
Maerten Jacobsz van Heemskerck,
1498 Heemskerck - 1574 Haarlem, zug.

BAUERNTANZ IM WIRTSHAUS

Catalogue price € 18.000 - 20.000 Catalogue price€ 18.000 - 20.000  $ 20,339 - 22,599
£ 15,300 - 17,000
元 136,440 - 151,600
₽ 1,305,720 - 1,450,800

 

Öl auf Leinwand. Doubliert.
102 x 133 cm.


Vielfigurige Genredarstellung einer Festveranstaltung in einem Wirtsgebäude. Im Zentrum ein tanzendes, gut gekleidetes Paar. Der Mann im dunklen Anzug mit Pluderhosen sowie Silberknöpfen und langem Haar, die Frau mit rotem Mieder und weißer Schürze, ein Weinglas haltend. Das Paar ist umgeben von zahlreichen Besuchern, die an Tischen sitzen, rechts im Hintergrund ein erregter Streit zweier Männer, einer mit Weinkanne und gezücktem Messer, der andere ebenfalls mit einem Messer ausgerüstet, unterstützt von einem weiteren Mann, der einen Besen zum Eingreifen bereit hält. Rechts im Vordergrund ein Liebespaar auf einer Bank, links die Wirtin mit bereits geleertem Glas und entsprechend angeheiteter Haltung im Gespräch mit ihren Tischgenossen. Links im Hintergrund sehr lebendig und gekonnt wiedergegebene Musikantengruppe eines stehenden Bratschisten und eines sitzenden Geigers. Im geöffneten Türrahmen sind weitere zuströmende Menschen zu erkennen. Das Dunkel des Raumes wird durch Auflichtung markanter Elemente gekonnt unterbrochen. Im Vordergrund eine tote Gans sowie ein Weinkrug, beides Anspielungen auf die Gestalten im Zentrum des Bildes (als dumme Gans und Saufbeutel). Des Weiteren zahlreiche Details wiedergegeben, zum Teil stillebenhaft ins Bild gesetzt. (720072)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.