Friday, 23 September 2005

Auction Important Modern Art

» reset

Detailabbildung: Lovis Corinth 1858 Tapian - 1925 Zandvoort

Lot 114 / Lovis Corinth 1858 Tapian - 1925 Zandvoort

114
Lovis Corinth
1858 Tapian - 1925 Zandvoort

DIE HEXEN, 1897

Catalogue price € 240.000 - 290.000

 

94 x 120 cm. Öl/Lwd.
Doubliert.
Rechts unten sign. “Lovis Corinth“.
Gerahmt.

Provenienz:
Dr. A. Ulrich, Leipzig. Weiterhin Kunsthandlung
B. Jochsberger, München.

Literatur:
Werkverzeichnis Nr. 145 Lovis Corinth, verfasst von Charlotte Berend-Corinth, Bruckmann-Verlag München 1992, Text S. 75 und Abb. 375.

Weitere Literatur:
Vgl. Hirschberg, H.: Lovis Corinth zum 60. Geburtstag. Siehe Biermann, G. Nr 36. Siehe Kuhn, A. Nr. 87. Klein, R.: Lovis Corinth, Berlin o.J. S. 29.

Ausstellungen:
Glaspalast München 1899, Nr. 141. Berliner Sezession 1913, Nr. 30. Berliner Sezession 1918, Nr. 19. NG., 1923, Nr.6. Kunstverein Frankfurt, 1926, Nr. 8. Kunstverein für das Rheinland und Westfalen, Düsseldorf 1926, Nr. 9. NG., 1926, Nr. 47. Sächsischer Kunstverein, Dresden 1927, Nr. 18.

Anmerkung:
Nach Aufzeichnungen von Corinth: “Junges, nacktes Mädel von alten Weibern besehen (halblebensgroß)“ in München gemalt. Vgl. hierzu die Anmerkungen im Werkverzeichnis von Charlotte Berend-Corinth. (591096)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.