Your search for Louis de Caullery in the auction

 

16th - 18th Century Paintings
Thursday, 12 December 2013

» reset

 Louis de Caullery, 1580 Antwerpen – 1621, zug./ Art des
Detailabbildung:  Louis de Caullery, 1580 Antwerpen – 1621, zug./ Art des

634
Louis de Caullery,
1580 Antwerpen – 1621, zug./ Art des

TRIUMPHZUG DES BACCHUS Öl auf Eichenholz. Parkettiert.
35 x 55,8 cm.

Catalogue price € 15.000 - 18.000 Catalogue price€ 15.000 - 18.000  $ 18,000 - 21,600
£ 13,500 - 16,200
元 113,400 - 136,080
₽ 1,277,550 - 1,533,060

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Das antike Thema in den Mode- und Zeitstil der Entstehung des Bildes versetzt. Im Zentrum der Darstellung thront der Weingott Bacchus auf einem Weinfass, in einem Wagen gezogen von zwei Böcken. Über dem nackten Oberkörper ein weit ausschwingendes, rotes Manteltuch. Er hebt das Weinglas in der linken Hand hoch, während ihm einige Personen zusprechen. An der Vorderseite des Fasses ein junger Mann, der ein Weinglas füllt. Die zentrale Figurengruppe von zahlreichen Personen des Festzugs umgeben, jedoch in sehr kritischer Auffassung was den Weingenuss betrifft. Der Zug angeführt von einem rot gekleideten Jüngling mit Querflöte, in Begleitung zweier Knaben mit Trommel, rechts ein Ehepaar, die junge Frau in schwarzem Kleid mit geschnürtem Mieder und rosafarbener Schürze, hält ihren betrunkenen Gemahl am Arm fest, der sich kaum noch aufrecht halten kann, ebenfalls in der Kleidertracht des beginnenden 17. Jahrhunderts. Davor ein Knabe, der einen Korb mit Trauben trägt. Am rechten Bildrand eine junge Magd mit Weintazza und einem Früchtekorb. Links der Hauptfigur hat der Maler den Weingenuss insofern kritisch dargestellt, als die Personen mit Weingläsern wiedergegeben sind, bereits in taumelnder Haltung. Im Hintergrund fein gemalte, hügelige Landschaft mit Weinbergen, einer Keltertenne mit Strohvordach, großen Fässern und einem geharnischten Wächter. Weiter hinten zieht die Landschaft in betont blaue Luftperspektive. Die landschaftliche Feinmalerei nicht ohne Einfluss der Schule der Malerfamilie der Brueghel. (952131)


Louis de Caullery,
1580 Antwerp - 1621, attributed/ style of
Triumphal procession of Bacchus
Oil on oak panel. Parquetted.
35 x 55.8 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe