Auction March Auctions Part II.

» reset

Louis XVI-Kartelluhr aus Ansbach

1100
Louis XVI-Kartelluhr aus Ansbach

Große, holzgeschnitzte, gefasste und vergoldete Wandhängeuhr. Das Zifferblatt gerahmt von einschwingenden Akanthusblättern und eingehängt in einen lyraförmigen Unterbau mit Vergitterung. Nach unten fortgesetzt von einem kleinen Konsölchen mit Zapfenabschluß. Das Oberteil vasenförmig nach oben schwingend, gekrönt von einer gerippten Amphore mit geschnitzten Blüten. Seitlich über die Schultern herabhängend ebenfalls geschnitzte Blütengehänge. Weisses Email-Zifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern. Acht-Tage-Gehwerk, Pendel mit Pendelfeder, Dreiviertel- und Stunden-Rechen-Schlagwerk auf zwei Glocken, Neu-Chateller-Uhrwerk des 19. Jhdt. Rest. H.: 88 cm 18./19. Jhdt. (98388)

Catalogue price € 5.000 - 6.000 Catalogue price€ 5.000 - 6.000  $ 6,000 - 7,200
ÂŁ 4,500 - 5,400
元 38,550 - 46,260
₽ 451,450 - 541,740

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe