Auktion Gemälde Alte Meister - Teil I

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Lorenzo Pasinelli, 1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.

Sie interessieren sich für Werke von Lorenzo Pasinelli?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Lorenzo Pasinelli in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Lorenzo Pasinelli, 1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.
Detailabbildung: Lorenzo Pasinelli, 1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.
Detailabbildung: Lorenzo Pasinelli, 1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.
Detailabbildung: Lorenzo Pasinelli, 1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.
Detailabbildung: Lorenzo Pasinelli, 1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.
Detailabbildung: Lorenzo Pasinelli, 1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.
Lorenzo Pasinelli, 1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.

253
Lorenzo Pasinelli,
1629 Bologna – 1700 ebenda, zug.

BILDNIS EINER VORNEHMEN DAME MIT HÜNDCHEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
126 x 104 cm.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Katalogpreis € 18.000 - 20.000 Katalogpreis€ 18.000 - 20.000  $ 17,820 - 19,800
£ 16,200 - 18,000
元 126,359 - 140,400
₽ 1,092,600 - 1,214,000

Vor schwarzem Hintergrund sowie einem roten, zur linken Seite gerafften schweren Brokatvorhang das Dreiviertelbildnis einer eleganten jungen Dame in einem eng gegürteten, überwiegend schwarzen Kleid. Am Kragen und über den Schultern mit reicher weißer Spitze, dazu mit reichen mehrfarbigen, teils goldenen Bordüren, Verzierungen, Knöpfen und Schleifen, die auch die Ärmel und den Bereich der Unterarme zieren. Dazu eine dunkle Kopfbedeckung mit Schleifen linksseitig und Schmuckbroschen; des Weiteren eine Perlenkette um den Hals, Ohrgehänge und jeweils einem Ring auf jeder Hand. Sie hat leicht rötliches Haar mit sorgsam herabhängenden Locken, ein feines zartes Inkarnat mit rötlichen Wangen und mit ihren glänzenden braunen Augen schaut sie würdevoll aus dem Bild auf den Betrachter hinaus. Ihre linke Hand ruht auf einem kleinen weißen struppigen Hündchen mit braun glänzenden Augen, das auf einem Tischchen mit rötlicher Decke hockt. Dahinter erkennbar ein größerer, rot gedeckter Tisch mit einer Prunkvase und einem prachtvollen Gebinde mit roten, weißen und gelben Blumen, darunter Anemonen, Chrysanthemen, Tulpen und Narzissen. Repräsentative Darstellung mit prachtvollen, teils minutiös herausgearbeiteten Details in harmonischer Farbgebung, die Frau durch ihre Kleidung mit weißer Spitze besonders vor dem dunklen Hintergrund hervorgehoben. Minimale Retuschen. Am Rand teils leicht durch Rahmung berieben. Teils kleinere Rahmenschäden. (1290441) (3) (18)


Lorenzo Pasinelli,
1629 Bologna – 1700 ibid., attributed
PORTRAIT OF A GENTLEWOMAN WITH LITTLE DOG Oil on canvas. Relined.
126 x 104 cm.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Lorenzo Pasinelli angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Lorenzo Pasinelli kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Lorenzo Pasinelli verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe