Thursday, 26 June 2014

Auction Sculpture and Works of Art

» reset

 Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
Detailabbildung:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
Detailabbildung:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
Detailabbildung:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
Detailabbildung:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
Detailabbildung:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
Detailabbildung:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
Detailabbildung:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
Detailabbildung:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui
 Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui

Lot 382 / Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui

Detail images:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui Detail images:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui Detail images:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui Detail images:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui Detail images:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui Detail images:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui Detail images:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui Detail images:  Londoner -Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui

382
"Londoner"-Cartier-Dose mit zugehörigem Originaletui

Höhe: 3 cm.
Länge: 8,2 cm.
Länge des Etuis: 11,5 cm.
18 kt.
Gewicht: 106 g.
London, 20. Jahrhundert.

Catalogue price € 1.800 - 2.000 Catalogue price€ 1.800 - 2.000  $ 2,033 - 2,260
£ 1,530 - 1,700
元 13,644 - 15,160
₽ 130,572 - 145,080

 

Länglich, achteckige Form, mit Sprungdeckel, Wandung längs geriffelt, an beiden Enden ebonisiert, mit geometrischer Bandornamentik in Schwarz. 18 kt Gold, an der Schließe zwölf kleine Brillanten, diverse Goldstempel. Im originalen, roten, achteckigen Lederetui mit Goldprägung und Cartier-Goldsignet im Deckel. An einer Ecke besch. und Lack rep. (8601014)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.