Auktion Gemälde 16. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Lombardischer Maler des 15. Jahrhunderts

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Lombardischer Maler des 15. Jahrhunderts
Detailabbildung: Lombardischer Maler des 15. Jahrhunderts
Detailabbildung: Lombardischer Maler des 15. Jahrhunderts
Detailabbildung: Lombardischer Maler des 15. Jahrhunderts
Detailabbildung: Lombardischer Maler des 15. Jahrhunderts

313
Lombardischer Maler des 15. Jahrhunderts

LÄNGSRECHTECKIGES TAFELBILD Öl/ Tempera auf Holz.
44 x 158 cm.

Katalogpreis € 15.000 - 20.000 Katalogpreis€ 15.000 - 20.000  $ 16,050 - 21,400
£ 12,000 - 16,000
元 116,400 - 155,200
₽ 1,402,350 - 1,869,800

Möglicherweise Front einer Truhe oder Teil einer Wandfriesausstattung. Teilvergoldung im Pferdegeschirr.
Äußerst seltene Darstellung eines Triumph- oder Hochzeitszuges nach links. Die Darstellung kompositionell in drei Bereiche gegliedert. Links Gebäude bzw. Stadttor, davor Fanfarenbläser, Edelleute und Kinderpaare. Von rechts zieht ein mehrspänniger Wagen heran, die Reiter dunkel gekleidet, rechts im Wagen eine unter einem Baldachin thronende Figur in Begleitung zweier Knappen, dem Wagen folgen weitere Reiter nach. Im Zentrum der Darstellung ein von mehreren Männern getragenes, rockartig verhülltes Gestell, auf dem obenauf ein weiß gekleidetes junges Mädchen steht, eine goldene Kugel in der Hand, wohl symbolisch als eine Fortuna zu verstehen. Im Toreingang wird der Tross von Ehrenmännern empfangen. Im Hintergrund schematische Andeutung von Landschaft und kubistisch angelegten Hügeln.
Durch den Baldachin ist die Gesamtdarstellung wohl sicher als Braut- oder Bräutigamszug zu verstehen. Damit wäre es denkbar, dass es sich bei der Tafel um ein Teil einer Hochzeitstruhe handelt. (1021884) (11)


15th-century Lombardic painter

LANDSCAPE-FORMAT PANEL PAINTING

Oil/ tempera on panel.
44 x 158 cm.

Possibly front panel of a chest or part of a wall frieze. Very rare depiction of a triumphal or wedding procession. Horse harness parcel-gilt.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe