Auction Watches

» reset

Lebet & FilsHerren-Savonnette Schweiz, um 1880

925
Lebet & FilsHerren-Savonnette
Schweiz, um 1880

Werk
19-steiniges Werk. Bimetallische Kompensationsunruh mit Goldschrauben und Breguet-Spirale. Uhrwerkbrücken und Kloben feinst dekoriert und graviert. Kleinbodenrad, Sekundenrad, Chronometerrad und Chronometerwippe. Mit Decksteinen in polierten Stahlfassungen verschraubt.
Funktionen
Stunde, Minute und kleine Sekunde.

Catalogue price € 2.000 - 2.400 Catalogue price€ 2.000 - 2.400  $ 2,400 - 2,880
£ 1,800 - 2,160
元 15,420 - 18,504
₽ 180,580 - 216,696

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Gehäuse
18 Karat Gold Gehäuse mit geteiltem Savonette-Drücker für beide Sprungdeckel. Sprungdeckel beidseitig mit Gravuren und Couleur-Emailmalerei. Mittelfelder mit Blumenbouquets. Cuvette bezeichnet: “Lebet & Fils. Buttes en Suisse. Chronomètre de Poche. No. 16279. Echappement libre à ressort à bascule. Levée, Repos, Degagement et douze trous rubis. Balancier à Compensation. Spiral Isochrone“.
D.: 55 mm.
Zifferblatt
Emailzifferblatt mit römischen Ziffern. Goldzeiger. Kleiner Sekundenzeiger gebläut.

Zustand
Gut. Email leicht beschädigt.
Sonstiges
Zwei Schlüssel vorhanden.

Literatur
Kathleen H. Pritchard, Swiss Timepiece Makers 1775-1975, Bd. II. (610734)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe