Auktion März-Auktionen Teil II.

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Kulmbacher Daubenkrug

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Kulmbacher Daubenkrug

1537
Kulmbacher Daubenkrug

Kleiner Daubenkrug in Zinn und Holz, leicht konische Zylinderform, an Fuß und Oberrand profiliert. Geschwungener, kantiger Henkel. Eichel als Daumrast. Deckel hochgewölbt mit einem sternförmigen, flachen Medaillon ohne Beschriftung. Im Deckel Zinnmarke. Über die Holzdauben hinweg durchbrochen gesägtes Zinnornament in floralen Motiven. In der Mitte ein freies ovales Wappen mit Krone. Andreas Haas von Dietersdorf in Schwarzburg, Rudolstadt, seit 1690 Bürger in Kulmbach, wird im selben Jahr Meister. H.: 15 cm. Um 1700. (98034)

Katalogpreis € 2.000 - 2.400 Katalogpreis€ 2.000 - 2.400  $ 2,100 - 2,520
£ 1,800 - 2,160
元 14,660 - 17,592
₽ 132,100 - 158,520

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge März-Auktionen 2002 März-Auktionen Teil I. | März-Auktionen Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe