X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 24 March 2007

Auction Fine Art Auction

» reset

Kruzifixuhr des 17. Jahrhunderts

796
Kruzifixuhr des 17. Jahrhunderts

WERK
Ein-Tag-Gehwerk ursprünglich mit Stackfreed und Foliot. Umgebaut auf einfache Unruh mit Spirale und Spindelkloben. Stunden- Schlossscheibenschlagwerk mit innen verzahnter Schlossscheibe. Auslösung mit Storchenschnabel.

GEHÄUSE
Graviertes Kreuz. An der Spitze eine Kugel mit Ziffernring sowie statischem Zeiger. Beidseitig des Kreuzes Maria und Magdalena. Unter dem Kreuz der Totenkopf mit gekreuzten Gebeinen. Gewölbte, feuervergoldete und gravierte Basis, in der sich die Glocke befindet. Verschiedene Ergänzungen.

Höhe: 31 cm. Durchmesser: 17 cm.
Vermutlich Augsburg, erste Hälfte 17. Jahrhundert.

Literatur: Vgl. Maurice “Die Welt als Uhr“ S. 242
(650201)

Catalogue price € 6.000 - 7.200 Catalogue price€ 6.000 - 7.200  $ 6,660 - 7,992
£ 5,040 - 6,048
元 46,860 - 56,232
₽ 424,140 - 508,968

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.