Friday, 17 September 2010

Auction Art Auction Part III

» reset

Kreuzabnahme Jesu durch Josef von Arimathia
Detailabbildung: Kreuzabnahme Jesu durch Josef von Arimathia
Detailabbildung: Kreuzabnahme Jesu durch Josef von Arimathia

2528
Kreuzabnahme Jesu durch Josef von Arimathia

Höhe: 107,5 cm.
Süddeutschland, um 1500.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 9,120 - 11,399
£ 7,120 - 8,900
元 62,480 - 78,100
₽ 572,880 - 716,100

 

Männliche Figur mit Bart und gewellten Haaren mit kronenähnlicher Kopfbedeckung und schöner Mantelschließe den leblosen Körper Jesu herabnehmend (Mt 27-57-60).
Josef von Arimathia bat Pontius Pilatus um den Leichnam Christi, um diesen in seinem eigenen Felsengrab zu bestatten. Aufgrund der Auferstehung Christi wurde Josef, so wird apokryph berichtet, zu vierzig Jahren Haft verurteilt, da ihm Leichenraub vorgeworfen wurde. Holzgeschnitzt. (790437)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.