Auction Old Master Paintings - Part II

» reset

Kretisch-Venezianische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kretisch-Venezianische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kretisch-Venezianische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kretisch-Venezianische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kretisch-Venezianische Schule des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Kretisch-Venezianische Schule des 17. Jahrhunderts
Kretisch-Venezianische Schule des 17. Jahrhunderts

409
Kretisch-Venezianische Schule des
17. Jahrhunderts

ANNAGELUNG CHRISTI AN DAS KREUZÖl auf Holz. Parkettiert.
87 x 120 cm.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 12,000 - 14,400
£ 9,000 - 10,800
元 77,100 - 92,520
₽ 902,900 - 1,083,480

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Vor hügeliger, teils bewaldeter Landschaft wird Christus gerade an das am Boden liegende Kreuz geschlagen. Ein Mann in rötlichem Gewand bohrt gerade eine Stelle am Kreuz vor für den rechten Arm Jesu, während ein weiterer in gelbem Gewand gekleideter Mann mit einem Nagel Jesu linken Arm befestigt. Hinter Jesu, dessen Haupt mit einem Strahlenkranz versehen ist, wird ihm von einem weiteren Schächer die Dornenkrone aufgesetzt. Unterhalb des Kreuzes ein Korb mit den Marterwerkzeugen zu sehen. Auf der rechten Bildseite die zusammengesunkene Maria, gehalten von zwei Frauen, in einem roten Gewand und dunkelblauem Mantel mit goldener Stickerei, ihr Haupt ist ebenso von einem goldenen Nimbus umgeben wie das des hinter ihr stehenden Johannes in braunem Mantel. Linksseitig mehrere Soldaten, teils in Rüstung und mit Schwertern und Lanzen sowie ein auffallend gekleideter Mann mit weißer Kopfbedeckung, roter Tunika und blauen Hosen, die allesamt das Geschehen beobachten. Im Hintergrund ist zudem zwischen dem Wald und den Hügeln der blaue, teils gelbliche Himmel mit Gebäuden der Stadt zu erkennen. Malerei in teils kräftiger Farbgebung, dabei die Kleidung der Dargestellten oft mit Goldmalerei verziert. In der Malerei eher selteneres Motiv der Annagelung Christi an das Kreuz. Rest., Retuschen. (1252091)


Cretan-Venetian School, 17th century
CHRIST NAILED TO THE CROSS Oil on panel. Parquetted.
87 x 120 cm.
Restored, with retouching.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe