Auction Hampel Living

» reset

 Kommodenuhr
Detailabbildung:  Kommodenuhr
Detailabbildung:  Kommodenuhr
Detailabbildung:  Kommodenuhr

1656
Kommodenuhr

Höhe: 43 cm.
Sockellänge: 31,5 cm.
Tiefe: 15 cm.
Wien, Anfang 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 3.000 - 3.500 Catalogue price€ 3.000 - 3.500  $ 3,600 - 4,200
ÂŁ 2,700 - 3,150
元 23,160 - 27,020
₽ 258,570 - 301,665

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Eintaggehwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Halbstunden- und Stundenrechenschlagwerk auf Tonfeder, mit dem Anker ist die Bewegung der Augen gekoppelt.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, gebläuter Stahl.

GEHĂ„USE
Holzgeschnitzt, gefasst und auf rötlichem Bolus vergoldet. Das Werk in geschnitzten Felsensockel eingepasst, an den eine Amorfigur mit ausgebreiteten Schwingen angelehnt steht, den rechten Zeigefinger an den Mund geführt, der Pfeileköcher auf den Felsen abgelegt. Figur und Felsen auf geschnitztem Rasensockel, der sich über glattem, poliertem Holzsockel mit vergoldeter und beschnitzter Anstufung, auf vier gequetschten Kugelfüßen in Alabaster befindet. Die beweglichen Augen in Glas eingesetzt.

ZIFFERBLATT
Emailziffernring mit arabischen Ziffern, im Mittelfeld schmiedender Amor mit dem Schlagwerk gekoppelt.

ZUSTAND
Gut.
Ein nicht zugehöriges Pendel, ein Schlüssel. (881115)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe