Thursday, 20 September 2012

Auction Porcelain, Clocks, Silver, Art Nouveau, Asian Art

» reset

Kommodenuhr
Detailabbildung: Kommodenuhr
Detailabbildung: Kommodenuhr
Detailabbildung: Kommodenuhr
Detailabbildung: Kommodenuhr

903
Kommodenuhr

Höhe: 64 cm.
Breite: 45 cm.
Tiefe: 22 cm.
Signiert "Hemon à Paris".
Frankreich, erstes Viertel 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,840 - 46,260
₽ 361,160 - 541,740

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Achttagegehwerk. Pendel mit Fadenaufhängung. Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke.

FUNKTIONEN
Stunden und Minuten.

GEHÄUSE
Auf Klauenfüßen mit Blattdekor und gespreiztem Palmettendekor der Sockel aus Siena-Marmor, umgeben von einem Blattfries in Feuervergoldung. Auf der Vorderseite zwei horizontal gestellte, geflügelte Fackeln mit Blatt- und Blütenkränzen. Das Uhrengehäuse in Marmor, ähnlich wie der Sockel ringsum mit Blattfries in Feuervergoldung. Neben dem Gehäuse eine weibliche Allegorie in dunkler, fein ausgearbeiteter Bronze mit einer Schriftrolle.

ZIFFERBLATT
Metallzifferblatt mit römischen Ziffern für
die Stundenangabe. Zeiger aus gebläutem Stahl im Breguet-Stil. Über der "6" signiert "Hemon à Paris".

ZUSTAND
Gut.

Literatur:
Vgl. Tardy, Dictionnaire des horlogers français, Paris 1972, S. 295. (8722116)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe