Auction Furniture

» reset

Kommode

41
Kommode

Aufbau in Weichholz mit feinem Nussbaumfurnier in diagonaler Verlegung. Nussbaum auf Rotkiefer Zweisch├╝big. Schubkorpus leicht bombiert mit vierkantigen, in den Ecken in Schw├╝ngen vortretenden Beinen, die nach unten sich verj├╝ngend leicht ausstehen. Platte mit gew├Âlbter Randeinfassung, den Schw├╝ngen des M├Âbels folgend. Die Sch├╝be mit umlaufenden Profilkanten und breiten, diagonal verlegten, ein Mittelfeld bildenden Furnierst├╝cken. In den Feldern jeweils auf Raute bzw. Quadrat verlegt. Zartes Beschlagwerk in Rocaille- und Rokokoblattformen. Die Beschl├Ąge in Rocailleschweifungen geschnitten und getrieben. Beschlagwerk versilbert. Die versilberten Beschl├Ąge sind typisches Merkmal f├╝r das Friederizianische Rokoko. Die originalen Schl├Âsser erhalten, Schl├╝ssel vorhanden.

Catalogue price ÔéČ 8.500 - 9.500 Catalogue priceÔéČ 8.500 - 9.500  $ 10,200 - 11,400
£ 7,650 - 8,550
元 65,620 - 73,340
₽ 732,615 - 818,805

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

H├Âhe: 84 cm. Breite: 57 cm. Tiefe: 50 cm. Berlin/Potsdam, um 1760.
(6615919)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe