Thursday, 15 September 2011

Auction Furniture

» reset

Kleines Louis XV-Salonmöbel, sog. Table à ouvrage
Detailabbildung: Kleines Louis XV-Salonmöbel, sog. Table à ouvrage
Detailabbildung: Kleines Louis XV-Salonmöbel, sog. Table à ouvrage
Kleines Louis XV-Salonmöbel, sog. Table à ouvrage

Lot 73 / Kleines Louis XV-Salonmöbel, sog. Table à ouvrage

Detail images: Kleines Louis XV-Salonmöbel, sog. Table à ouvrage Detail images: Kleines Louis XV-Salonmöbel, sog. Table à ouvrage

73
Kleines Louis XV-Salonmöbel, sog. Table à ouvrage

Höhe: 70 cm.
Breite: 43,5 cm.
Tiefe: 33,5 cm.
Gestempelt "MIGEON" (Pierre IV. Migeon tätig, zwischen 1696 und 1758).
18. Jahrhundert.

Catalogue price € 20.000 - 22.000 Catalogue price€ 20.000 - 22.000  $ 22,599 - 24,859
£ 17,000 - 18,700
元 151,600 - 166,760
₽ 1,450,800 - 1,595,880

 

Beistelltischchen mit randgeschweifter Platte über schräg ziehender und leicht bombierter Schubkastenzarge, in die schlanke, sich nach unten verjüngende Beine einziehen, in Zweiviertelhöhe nochmals durch ein Tablett miteinander verbunden. Die Zargenunterkante geschweift. Furniert in Rosenholz, Mahagoni und Zierhölzern, mit felderbildenden Bandeinlagen, die Felder in Spiegelung furniert, auf der Deckplatte, Längsfronten, Längsseiten und dem Tablett Blatt- und Blütenmarketerie auf vierfach gespiegeltem Grund. Auf der Deckplatte ein helleres Feld, darin Intarsien mit Darstellung eines Baumstumpfes, von dem bogig geschwungene Äste Blattwerk ausziehen, darauf ein Paradiesvogel mit Elfenbeineinlagen. Ähnliches Vogelmotiv auf dem Etagenbrett. Fußenden mit hochziehenden, vergoldeten Rocaillesabots, die ovalen Beschläge in Form von Rocaillekartuschen in vergoldeter Bronze. An der Längsfront Schlüsselbeschlag für die hochklappbare Platte, die an der Unterseite gegenfurniert ist: in Spiegelung vierfach verlegtes Palisanderfurnier. Einsatz von vier vertieften Feldern, durch Stege getrennt, ebenfalls poliert. An der Schmalseite ein unmerklich eingeschnittener Schub mit Facheinteilung für Schreibutensilien. Die originalen Schlösser erhalten, Schlüssel vorhanden. Zweifache Stempelung unterhalb des Bodens im Zargenrand.(831582)


Small Louis XV salon piece of furniture, so called "Table à ouvrage"
Height: 70 cm.
Width: 43.5 cm.
Depth: 33.5 cm.
Stamped: "MIGEON" (Pierre IV Migeon has been active between 1696 and 1758).
18th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.