Friday, 5 December 2008

Auction Furniture

» reset

Kleine Beistellkommode
Detailabbildung: Kleine Beistellkommode

23
Kleine Beistellkommode

Höhe: 82 cm.
Breite: 56 cm.
Tiefe: 31 cm.
Süditalien/ Sizilien, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 7.000 - 8.000 Catalogue price€ 7.000 - 8.000  $ 7,630 - 8,720
£ 6,160 - 7,040
元 54,810 - 62,640
₽ 493,429 - 563,920

 

Aufbau in Weichholz. Marketerie in Palisander und Taxushölzern. Die Front zweischübig, mittig und seitlich bombiert, über halbhohen, schräggestellten, leicht geschweiften, vierkantigen Beinen, die sich nach unten verjüngen. Das seitliche Profil in fallender Wellenlinie gestaltet, die Schübe mittig konkav vortretend, seitlich konvex zurückziehend, die Schubfronten mit zweifacher Einlagebänderung besetzt, welche Felder bilden. Die Bandeinlagen in Taxusholz, die Mittelfelder in Palisanderfurnier auf Raute gesetzt, die Seiten diagonal furniert. Zwischen den Schüben vertiefte, mit Messingeinlagen besetzte Kannelur, Abdeckung gerade, mit vertieft eingelassener weißer, grau gesprenkelter Carrara-Marmorplatte. Messingbeschläge mit beweglichen Zughenkeln in durchbrochener Weise gesägt, die originalen Schlösser erhalten. (7201925)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.