Auction June Auction Part I.

» reset

Klassizistische Louis XVI-Dielengarnitur

293
Klassizistische Louis XVI-Dielengarnitur

Aufbau jeweils in verschiedenen H├Âlzern. Gefasst, wei├č/gr├╝n bemalt und teilvergoldet. Bestehend aus Wandkonsole mit Spiegel und einem Armlehnsessel. Der reiche klassizistische Schnitzdekor gleichartig gestaltet; rechteckiger Spiegel mit gerade geschlossener Bekr├Ânung eines zungenblattgerahmten Feldes mit Festons und gr├╝n ausgefassten Lorbeerbl├Ąttern. Die Seitenrahmung gerade mit vergoldeten Kanten. Unterer Abschlu├č durch zweifach herabgef├╝hrten Feston mit zentraler Rosette. Darunter Demi-Lune-Konsole mit wei├čer Carrara-Marmorplatte, grau/beige ge├Ądert, mit Randprofil in feiner Kehlung, an den Beinstellungen vortragend. Zarge durchbrochen geschnitzt mit Blattwerk und Bl├╝ten. Die Beine nach unten sich verj├╝ngend, kannelliert mit vergoldeten Pfeifen-Einlagen. An den Fu├č-W├╝rfelst├╝cken geschweifte, vergoldete Bein-Stegverbindung. ├ähnlich der Armlehnsessel gestaltet, mit gerade hochsteigender gerade schlie├čender Lehne. Die Armlehnen einschwingend mit kantigen M├Ąander-Volutenabschl├╝ssen ├╝ber leicht geschweiften St├╝tzen. In der Front gerade kannellierte nach unten sich verj├╝ngende Vierkantbeine. Lehnenabschlu├č mit querrechteckigem reliefbeschnitzten Fries mit gr├╝n gefassten stehenden Bl├Ąttern im vergoldeten Dekor. Unterteil der R├╝ckenlehne und Sitz gepolstert mit gr├╝nem Streifenbezug. Rest. Erg. Ma├če Spiegel: 90 x 57 cm. Konsole: H.: 79 cm. B.: 63 cm. T.: 34 cm. Sesselh├Âhe: 37 cm. B.: 53 cm. T.: 50 cm. Die Garnitur repr├Ąsentiert den klassizistischen ├ťbergangsstil um 1800. (5420113)

Catalogue price ÔéČ 7.300 - 8.800 Catalogue priceÔéČ 7.300 - 8.800  $ 8,760 - 10,560
£ 6,570 - 7,920
元 56,356 - 67,936
₽ 629,187 - 758,472

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe