Auktion Uhren

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung:  Kartelluhr

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

 Kartelluhr
Detailabbildung:  Kartelluhr
Detailabbildung:  Kartelluhr
Detailabbildung:  Kartelluhr
Detailabbildung:  Kartelluhr
Detailabbildung:  Kartelluhr

290
Kartelluhr

Höhe: 78 cm.
Breite: 39 cm.
Tiefe: 12 cm.
Schweiz, Ende 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 28.000 - 32.000 Katalogpreis€ 28.000 - 32.000  $ 29,400 - 33,600
£ 25,200 - 28,800
元 205,240 - 234,560
₽ 1,849,400 - 2,113,600

WERK
Achttagegehwerk mit rückführender Ankerhemmung, Pendel mit Fadenaufhängung (Pendel fehlt), Dreiviertel- und Stundenrechenschlagwerk auf zwei Glocken (Glocken fehlen). Zusätzlich Viertelstunden-Zugrepetitionsschlagwerk (Neuchâteler Werk).

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, feuervergoldete Bronze.

GEHÄUSE
Das Gehäuse in Bronze und Feuervergoldung noch ganz dem Louis XV-Stil verpflichtet. Dementsprechend ist das Uhrwerk im oberen Zentrum in nach oben hochziehende, geschweifte Bögen eingelassen, flankiert von ausschwingendem, schlankem Blattwerk links sowie Wolkenbändern und darüber hervortretenden Blüten und Blättern rechts. Bekrönung durch ein asymmetrisch S-bogig hochziehendes Podest mit einer darauf sitzenden, antik gekleideten Mädchengestalt, die den rechten Arm erhoben hält. Unterhalb des von amorphen Rocaillen eingefassten Zifferblattes herabziehende Wolkenbänke, darauf links ein höher positionierter, geflügelter Putto, der mit dem Zeigefinger auf das Zifferblatt deutet, rechts weiter unten in schwebender Haltung ein weiterer Putto. Die Vergoldung in guter Erhaltung, der anspruchsvolle Entwurf von hoher Qualität.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern.

ZUSTAND
Starke Gebrauchssp. Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet.
Kein Pendel und kein Schlüssel. (9409015)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe