Thursday, 20 September 2012

Auction Furniture

» reset

Kartelluhr
Detailabbildung: Kartelluhr
Detailabbildung: Kartelluhr
Detailabbildung: Kartelluhr
Detailabbildung: Kartelluhr

74
Kartelluhr

Höhe: 57 cm.
Breite: 29 cm.
Tiefe: 11,5 cm.
Frankreich, zweite Hälfte 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 7.000 - 9.000 Catalogue price€ 7.000 - 9.000  $ 8,400 - 10,800
£ 6,300 - 8,100
元 53,970 - 69,390
₽ 632,030 - 812,610

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Achttagegehwerk, umgebaut auf Brocot-Hemmung, mit Brocot-Pendelfeder, Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke, Rückplatine signiert "Pinon à Paris".

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, feuervergoldete Bronze.

GEHÄUSE
Gehäuse in Bronze, vergoldet, das Werk mit gewölbter Glasabdeckung, umfangen von hochziehenden, schlanken Blättern, begleitet durch Fruchtknospen. Oberer Auszug in Form eines in der Front kannelierten Sockels, darauf eine Vase, deren Rand beiderseits S-bogig ausschwingt mit hochstehendem Blattbündel mit Früchten. Unterhalb des Zifferblattes Sichtglas als Pendelöffnung zwischen seitlichen großen Volutenbögen, darunter herabziehendes, breites Akanthusblatt. Unterhalb der Glaseinfassung florales Gitterwerk rot unterlegt, als Schallöffnung.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern, im Mittelfeld signiert "Pinon Horloger Du Roy".

ZUSTAND
Gut. Ein Pendel vorhanden.

Literatur:
Tardy, S. 523. (871461)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe